Grieskirchen – 24 Stunden Radmarathon

Wir waren wieder dabei und haben es getan!

 Die 24 Stunden von Grieskirchen am 08./09.Juli 2023 mit einem 6.Platz!

Ein eingespieltes und motiviertes 4er Team des RSC Krems (Gregor Geishofer, Roman Berger, Franz Josef Mayer und Hans Mittelhofer) hat sich heuer wieder dieser Herausforderung gestellt.

In einem großen Starterfeld der 4erTeams konnte der hervorragende 6.Platz erreicht werden.

Das bestens harmonierende Team legte bei sehr heißen Temperaturen 39 Runden (838,5 km) in 24 Stunden ohne Pannen zurück und somit war dieses gute Ergebnis gesichert.

Aufgrund der herrschenden Temperaturen musste jeder Fahrer an seine Leistungsgrenze gehen. Fokussiert und einsatzbereit kamen der Teamspirit und der Spaß am Gemeinsamen nicht zu kurz, sodass die Betreuer Franz Mittelhofer und Gerhard Schiffauer lediglich auf die jeweiligen Einsatzzeiten achten mussten.

Die Unterstützung der Firma KSR durch zur Verfügungstellung eines Transportfahrzeuges und eines wunderbaren Mannschaftszeltes hat ebenfalls wesentlich zum Gelingen beigetragen.

Nicht unerwähnt sollen die Vorarbeiten von Roman Berger (Anmeldung usw.) und die Rückführung von Fredi Kiener und Ernst Beischlager bleiben.

Diese gelungene Veranstaltung (lediglich eingetrübt durch mehr als störende Hintergrundmusik im Bereich der Fahrerlager) hat zwischenzeitig im Sportkalender des RSC Krems einen Platz gefunden.

Bei den 24h Einzelstaatsmeisterschaften ging Christian Suchanek (betreut von seinem Bruder) ebenfalls an den Start und legte hier beachtliche 258 km zurück!

Aufgrund einer muskulären Beeinträchtigung musste er sein Vorhaben bedauerlicherweise früher als geplant abbrechen.

Ergebnisse 4er Team

Leithaberg Radmarathon 2023

Bei sehr schönem Wetter und fast keinem Wind, machten sich sechs RSCler am 28. Mai 2023 zum Leithaberg Radmarathon in Breitenbrunn auf.

Zu bewältigen war eine Runde mit fast 40km und 450hm, die zwei oder dreimal zu bezwingen werden musste.

Der Start über die 120km erfolgte um 9:30, der über 80km um 10:00.                  Die Runde führte nach Purbach am Neusiedler See, Donnerskirchen,          Hof am Leithaberge, Mannersdorf am Leithagebirge, Sommerein, Kaisersteinbruch zurück nach Breitenbrunn.

Ergebnis 80km:

20. Platz     Harrer Michael       2:01:56,15       Elite     11. Platz

Ergebnisse 115km:

34. Platz     Wögerer Gerhard     3:10:22,07       40+       7. Platz

103. Platz    Mittelhofer Hans     3:34:23,67       60+       7. Platz

104. Platz    Schwarz Andreas      3:34:45,51       45+     16. Platz

106. Platz    Geishofer Gregor       3:36:01,96      Elite   36. Platz

107. Platz    Mayer Franz Josef      3:36:01,98        65+     2. Platz