Österreichische Meisterschaft Einzelzeitfahren Trieben

Fritz Rautner kämpft mit der Hitze

Bei den Österreichischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren über 24 km in Trieben lief es für Fritz Rautner vom RSC Krems nicht ganz nach Plan. Er hatte mit der Gluthitze von über 40 Grad am Nachmittag sehr zu kämpfen und konnte nicht den gewohnten Druck aufs Pedal bringen. Mit dem 6. Rang fuhr er aber im stark besetzten Feld der Master 1 mit einer Zeit von 33:38 min. noch in die Platzierungen.

Distanz: 24 km

  • Fritz Rautner (33:38 min., 6. Rang Master 1)