Trainingslager

Das diesjährige Trainingslager des RSC fand am Faakersee/Kärnten statt. 13 gestandene Männer trotzdem dem kalten und feuchten Wetter des heurigen Trainingslagers. In der Woche vom 11. bis 18. Mai 2019 drehten wir in Kärnten unsere Runden. Leider konnte nur an 4 von 7 Tagen gefahren werden, da das Wetter wirklich nicht zum Radfahren geeignet war. Ausgenommen am Freitag waren wir nur im Winterdress unterwegs.

Das tat der guten Stimmung in der Gruppe jedoch keinen Abbruch und wir erlebten trotzdem eine tolle Woche. Der Fitnessraum und der Spa Bereich unseres Hotels wurde jeden Tag genutzt. Das Abendessen im Gasthaus Post entschädigte das schlechte Wetter.

Auch Brigitte im Erlebnishotel Pirker kümmerte sich rührend um uns und erfüllte alle unsere Wünsche.

Mit uns in Kärnten waren auch wieder sehr viele GTI Fahrer, die laut und auffällig im Ostbereich des Faakersee und in Velden/Wörthersee waren. Es war schon beeindruckend welche Autos da auf der Straße waren.

Schließlich traten wir am Samstag, 18.5. bei strahlendem Sonnenschein die Rückreise an !!!!!!!!


Der RSC fährt heuer wieder nach Kärnten ins Trainingslager. Wir beziehen von 11. bis 18. Mai 2019 wieder im bewährten – Erlebnis Hotel Pirker am Faakersee – Quartier.

Dort fühlen wir uns wohl und Brigitte die Besitzerin schaut auf unser Wohl. Die Strecken sind hügelig bis Bergetappen.

Wir werden uns in zwei Gruppen teilen. In Speedfahrer und Cappucinofahrer die gemütlicher und kürzer unterwegs sein werden. Vielleicht planen wir einen Abend im Casino Velden ein, dass von uns in 15 Minuten erreichbar ist.

Der Transport erfolgt mit dem Sportbus der Stadt Krems und Privat PKW´s. Die Einteilung wurde beim Klubabend vereinbart. Wir sind 13 Personen und freuen uns schon auf eine schöne Woche mit Freunden die „gscheit“  reden und viel strampeln.

Erlebnishotel Pirker Unger