News

Die Corona Pandemie hat uns alle fest im Griff und hat auch das Vereinsleben des RSC zum Erliegen gebracht. Es wird uns auch weiterhin von vielen Aktivitäten abhalten.

Unser Webmaster Andy Schwarz war im Trainingslager in Lanzarote eine Woche im Hotel in Quarantäne, ist aber glücklicherweise gut nach Österreich zurückgekommen. Die Rückreise war jedoch eine echte Herausforderung. Flug Lanzarote – Stuttgart. Zugfahrt Stuttgart – München – Freilassing. Zwei Stunden Fußmarsch Freilassing – Salzburg Hbf.. Zugfahrt Salzburg Hbf. – Krems.

Leider mussten wir auch unser Trainingslager in Mallorca von 19. bis 26. April absagen.

Eine weiter Absage mussten wir vom Veranstalter des Race around NÖ erfahren. Das Rennen wurde auf den Herbst verschoben. Den Termin können wir jedoch aufgrund anderer Verpflichtungen nicht wahrnehmen, sodaß wir erst im nächsten Jahr mit unseren 2 Teams an diesem Rennen teilnehmen werden. Das Startgeld in Höhe von € 1.300,00 wird uns gutgeschrieben.

Ob die ersten Rennen für unsere Lizenzfahrer planmäßig stattfinden, steht auch noch nicht fest.

Der Klubabend im April wird wahrscheinlich auch ausfallen müssen.

Eine Bitte an unsere Mitglieder, aber auch an alle die diese Zeilen lesen:

Bitte haltet euch an die Anordnung unserer Bundesregierung.

Fahrt nicht in Gruppen, sondern lieber alleine.

Fahrt nicht stundenlang, sondern nur kurze Ausfahrten um das Risiko eines Unfalls so gering wir nur möglich zu halten.

Schützt euch im täglichen Leben, mit Händewaschen, haltet Abstand, verwendet neuerdings Mund/Nasen Masken wenn ihr Einkaufen geht.

Bleibt zu Hause und erledigt nur die wichtigsten Dinge. Alles andere kann warten.

Hoffen wir das diese Pandemie innerhalb der nächsten Wochen vorbei geht und wir uns alle wieder gesund zu den Ausfahrten treffen können.

 

Bleibt gesund. Wir schaffen das.

 

LG Euer Obmann

 

NEUE AUSFAHRTSZEITEN

Dienstag + Donnerstag, 16:00 Uhr

  am  Mittwoch, 17.6.2020, 19.00 Uhr Clubabend

im Vereinsgasthaus Lintner in Gneixendorf!