Seiberer Bergpreis,28.4.2018 ,6km, 500hm

Seiberer Bergpreis

Am 28.04.2018 fand erstmals der Seiberer Bergpreis für Rennräder modern und Räder Klassisch (über 25 Jahre) statt. Die bekannte Strecke musste hierbei zweimal bewältigt werden.

Erste Auffahrt 13:00 Uhr zweite Auffahrt 15:00 Uhr.

Anschließend gab es zwei Wertungen 1. Geschwindigkeitswertung ( Summe der beiden Auffahrtszeiten ) 2. Gleichmäßigkeitswertung ( geringste Differenz der zwei Auffahrtszeiten ).

Bei den Rennrädern modern konnte ich den

3. Platz in der Geschwindigkeitswertung ( Zeiten: 22:42  und 22:59 ) sowie

2. Platz in der Gleichmäßigkeitswertung holen.

57. Internationales Kirschblütenrennen Wels 8.4.2018, Distanz 105,6 km

27. KOCH Manfred          3:08:21

Kurzer Bericht:

Das Fahrerfeld war Top Motiviert gestartet, leider war schon nach 5km ein Mega Sturz, wo Manfred mit Glück und Fahrkönnen selbst einen Ausfall verhinderte, leider waren der Schwung und das Feld weg. Aber Manfred kämpfte sich bis zum nächsten Berg wieder zurück, aber das kostete einige Körner, die zu Ende des Rennens natürlich fehlten. Das Fazit des Tages war, die Saison ist noch jung und Manfred ist ja noch im Formaufbau. 😆  😆

Ergebnisse Kirschblütenrennen-Master